Kein PhD Blues beim 2. Kolloquium Design promoviert in Dresden

Am Samstag, 28. November 2009,  fand das 2. Kolloquium Design promoviert der gleichnamigen DGTF-Themengruppe an der TU Dresden statt. Die lokale Organisation wurde vom Medienzentrum und dem Zentrum für Technisches Design der TU Dresden unterstützt.

Ca. 70 Design-Promovierende und Mit-dem-Gedanken-im-Design-zu-Promovieren-Spielende diskutierten insgesamt zwölf Promotionsvorhaben. Dr. Rosan Chow (T-Labs, TU Berlin) und Prof. Sabine Junginger, PhD (Imagination, Lancaster University) gaben als Experten wertvolles Feedback. In den Pausen und im Rahmen des Abendprogramms wurden die Themen weiter diskutiert und wertvolle Kontakte geknüpft. Das nächste Kolloquium Design promoviert wird im Mai Juni 2010 an der Hochschule der Künste Bern (Schweiz) stattfinden.

Kein Kommentar

Schreib den ersten Kommentar!!

Einen Kommentar abgeben