Zweitägiger Workshop für Designpromovierende am 8./9. Juli in Dresden

Am Donnerstag 8. und Freitag 9. Juli 2010 wird Prof. Dr. Gavin Melles (Swinburne University, Melbourne, Australien) im Rahmen seines DAAD-Forschungsaufenthaltes in Dresden einen zweitägigen Workshop für Designpromovierende geben. Es sind noch einige Plätze frei! Mittlerweile sind alle Plätze vergeben.

Workshop sozialwissenschafliche Forschungsmethoden und wissenschaftliches Schreiben für Designpromovierende

8./9. Juli 2010 9.30–17.00 Uhr
Technische Universität Dresden
Zentrum für Technisches Design
August-Bebel-Str. 20, Zi 201
01217 Dresden

http://maps.google.de/?q=August-Bebel-Str%2020,+01219+Dresden

Voraussetzungen

  • PromovendIn oder Master-StudentIn mit Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten im Design
  • Eigene Arbeit(en)/Textentwürfe (z. B. Abschnitte der Dissertation) ausgedruckt
  • Laptop; Mendeley.com Account haben und kennen, Software herunterladen und installieren
  • (Eigenes) wissenschaftliches Problem*

*welches mittels sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden bearbeitet werden soll (Was im Design durch den Menschbezug fast immer möglich sein sollte).

Workshopunterlagen werden den angemeldeten Teilnehmern zuvor per Email zugesendet.
Der Workshop wird teilweise in englischer Sprache stattfinden.

Die Teilnahme ist kostenlos, Verpflegung ist in der Mensa kostengünstig möglich.
Anmeldung per Email an design-promoviert@dgtf.de — wer zuerst kommt mahlt zuerst!

Teil I (teilweise in englischer Sprache)

0930 Einführung
1000
Textstudium in Dreiergruppen
1030
Vorlesung Voraussetzungen wissenschaftlichen Schreibens | Lernen aus veröffentlichten Beispielen | Aufbau und Bearbeitung eigener wissenschaftlicher Texte |Aufbau, Analyse und Benutzung des Literaturverzeichnisses
1130
K a f f e e
1200
Analyse von Beispielveröffentlichungen
1300
M i t t a g s p a u s e
1400
Analyse eigener Textentwürfe
1500
Textbearbeitung mit individueller Betreuung
1600
K a f f e e
1630
Nächste Schritte
1700
E n d e
August 2010
Auswertung und Feedback auf DRN

Teil II (in deutscher Sprache)

0930 Einführung
1000
Vorstellung der Forschungsprobleme der Teilnehmer
1030
Vorlesung sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden im Design
1130
K a f f e e
1200
Arbeit in Dreiergruppen und mit individueller Betreuung
1300
M i t t a g s p a u s e
1400
Diskussion, individuelle Arbeit mit Betreuung
1600
K a f f e e
1630
Nächste Schritte
1700
E n d e
August 2010
Auswertung und Feedback auf DRN

Änderungen vorbehalten!

Kein Kommentar

Schreib den ersten Kommentar!!

Einen Kommentar abgeben